Chara (Hündin) geboren am 01.01.2019 sucht ihr Zuhause.

Chara wurde aus einem schlechten, häuslichen Umfeld befreit, in dem sie circa ein Jahr lang lebte. Nun befindet sich Chara auf einer Pflegestelle, wo sie mit im Haus leben darf.

Dort verhält sie sich vorbildlich! Sie ist stubenrein und schläft nachts brav durch.

Chara ist eine liebe, aufgeschlossene und soziale Hündin. Sie mag ihre Artgenossen sehr, ganz besonders Rüden. Mit ihnen spielt sie gerne. Katzen mag Chara nicht.

Chara genießt die Spaziergänge mit ihrer Pflegemama, auch wenn sie draußen noch etwas unsicher ist und Angst vor sehr lauten Geräuschen hat. 

Chara wiegt aktuell 17kg und zieht gesund, kastriert, geimpft und gechipt in ihr eigenes für-immer-Zuhause.