Hanna (Hündin) geboren am 01.06.2019 sucht ihr Zuhause.

Hanna wurde im Dezember 2022 von einer unserer Volontärinnen am Straßenrand, angefahren und zurückgelassen, gefunden und gesichert. 

Hanna unterzog sich am 12.01.2023 einer Operation, da sie durch den Unfall eine Hüftluxation erlitt. Im Shelter hat sie sich von all dem erholt und ist ab sofort bereit, in ihr eigenes Zuhause ziehen zu können.

Hanna ist eine sehr soziale, liebevolle und aufgeschlossene Hündin. Sie liebt einfach jeden den sie trifft: Artgenossen, Katzen, Erwachsene und Kinder! Bracken-typisch bringt Hanna eine tolle Mischung aus verschmust und aktiv mit sodass sie eine optimale Ergänzung in einer Familie wäre. 

Aktuell wiegt Hanna 18kg und zieht kastriert, geimpft und gechipt in ihr eigenes Zuhause.