Madonna (Hündin) geboren im Oktober 2013 sucht ihr Zuhause.

Madonna hat eine lange und traurige Geschichte. Wir werden sie mit euch teilen aber seid sicher, Madonna ist alles andere als ein trauriger, alter Hund!

Madonna hatte früher ein Zuhause, leider wurde ihr Besitzer obdachlos und konnte sie nicht mehr versorgen. So zog Madonna weiter und fand einen älteren Mann, der Straßenhunde als seine eigenen ansah und sie versorgte. Madonna fühlte sich gleich wohl bei ihm. Leider wurde dieser liebe, alte Mann und bis dato sehr geliebter Besitzer von Madonna gegen seinen Willen in ein Pflegeheim gebracht. Madonna und zwei weitete Hunde wurden somit wieder heimatlos. Ein Hund wurde adoptiert, einer leider getötet. Madonna suchte erneut nach Hilfe und fand sie bei unserer Pflegemama. Sie brachte sie in den Shelter zu den anderen Hunden. 

Madonna ist eine fröhliche Hündin! Sie hat Energie und liebt es, mit ihren Artgenossen zu spielen. Sie liebt zudem die Nähe des Menschen, die sie dauerhaft sucht. Sie geht toll an der Leine  und dank der guten Umsorgung wird sie bald ein wunderschönes Fell haben. 

Madonna ist mittelgroß, wiegt 26kg, wird derzeit gegen Ehrlichioseerkrankung behandelt. Sie hofft, von einer Familie den Gnadenplatz geschenkt zu bekommen, in dem sie ihre letzten, glücklichen Jahre noch genießen darf!