Vermittlungshilfe für den Gnadenhof „ Am Sonnenberg“

Rain befindet sich auf dem Gnadenhof in 63820 Elsenfeld und kann dort nach Absprache besucht werden.

Rain ist geb. im Oktober 2020 und ausgewachsen. Sie ist geimpft und gechippt und wird demnächst kastriert.

Sie kam im Alter von 4 Monaten von Griechenland nach Deutschland weil sie unter Rollliedern lit. Die Augen wurden aber bereits erfolgreich operiert und es bestehen keine Probleme mehr.

Rain kommt sehr gut mit Menschen klar, kuschelt gerne und ist aufmerksam und gelehrig. Sie läuft gut an der Leine, kennt auch schon einige Grundkommandos und fährt im Auto in einer Box mit.

Draußen ist Rain in ihrem Element, ein richtiger Outdoorhund, die es liebt spazieren zu gehen und auch das Wasser mag, einfach viel Energie hat.

Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie, generell kommt sie gut mit Hunden klar, aber Rüden liegen ihr deutlich mehr.

Ihr Futterneid ist sehr ausgeprägt, deshalb sollte sie besser alleine gefüttert werden.

Für Rain wünscht sich der Gnadenhof Herdenschutz erfahrene Menschen, die die Eigenständigkeit der Rasse kennen und wissen das sie gerne bewachen. Das neue Zuhause sollte unbedingt über ein großes eingezäuntes Grundstück verfügen.

Im Gnadenhof, wo überwiegend sehr alte und kranke Hunde leben, kann man Rain mit ihren Bedürfnissen nicht gerecht werden.

Wenn jemand dieser tollen Hündin ein Zuhause geben möchte, bitte zuerst den Selbstauskunftsbogen ausfüllen. Der Gnadenhof meldet sich dann schnellst möglich