Amelia (Hündin) geboren am .01.07.2021 sucht ihr Zuhause.
Amelia lebte ihr bisheriges Leben bei einem Herrn, der sie entweder nur an der Kette hielt oder sie an der Hauptstraße „für ihre Spaziergänge“ raus ließ. Leider wurde Amelia eines Tages von einem Auto angefahren und erhielt keine medizinische Versorgung ihres Besitzers. Als Amelia dann einen Schuh von ihm klaute kontaktierte er unsere Volontärinnen vor Ort und gab sie zur Adoption frei.
Amelia wurde zunächst medizinisch versorgt und unterzog sich einer Operation an ihrem linken Hinterbein. Leider erlitt sie durch die verspätete Behandlung nun bereits an ihrem linken Hinterbein Arthrose. Auf ihrer Pflegestelle hat sie sich prima eingelebt. Dort versteht sie sich bestens mit ihren Artgenossen, Katzen und auch Kindern.
Amelia ist eine energetische junge Hündin, die sehr gehorsam und sozial ist. Sie ist gern bei den Menschen und lernt schnell neue Dinge hinzu. Sie liebt Streicheleinheiten und mit ihren Artgenossen zu spielen.
Amelia wiegt aktuell 12kg und zieht kastriert, geimpft und gechipt in ihr eigenes Zuhause.