Gina (Hündin) geboren im März 2020 sucht ihr Zuhause. 

Gina wurde gemeinsam mit ihrer Schwester in einem sehr schlechten Zustand gefunden. Mit viel Liebe und Zuneigung wurde Gina erfolgreich gegen Ehrlichiose und Anaplasmose behandelt. Die Behandlungen sind abgeschlossen und Gina hat keinerlei Symptome. Ihr aktuelles Blutbild sieht sehr gut aus, weitere Behandlungen werden nicht benötigt.

Gina ist vom Wesen her eine sehr freundliche und aufgeschlossene Hündin. Sie ist sehr sozial und völlig unproblematisch mit ihren Artgenossen. Sie spielt gerne mit ihnen, ist aber kein Supersportler. Sie genießt eher die Streicheleinheiten und liebt es, Aufmerksamkeit von ihren Menschen zu bekommen. Gina können wir uns auch gut in einem Zuhause mit Kindern vorstellen.

Aktuell wiegt Gina 24kg und zieht geimpft, gechipt und kastriert in ihr eigenes Zuhause.