Liza (Hündin) ihre Geschichte ist eine traurige und ziemlich tragische. Sie wurde von ihrem Besitzer schwer misshandelt, sodass sie die Nachbarn in der Nacht vor Schmerzen schreien hörten.

Es ist kaum zu glauben, aber trotz allem ist Liza sehr sehr menschenfreundlich. Sie ist voller Energie und liebt das Leben. Mit ihren nun 7 Jahren verdient sie es die letzten Lebensjahre in Sicherheit einer Familie aufgenommen zu werden. Liza wünscht sich ein Zuhause, indem sie die einzige Fellnase ist. Sie kommt zwar ohne Probleme mit Rüden zurecht, mag Hündinnen aber nicht besonders. Sie ist perfekt als Anfängerhündin geeignet: Sie ist sehr liebevoll, freundlich und verschmust, liebt Spaziergänge, ist perfekt im Haus und bringt aufgrund ihres Alters eine sehr ausgeglichene Art mit. Lizas Blutwerte sind ausgezeichnet, sie zieht also gesund, geimpft, gechippt und kastriert in ihr für-immer-Zuhause. Möchtest du ihr diesen Wunsch endlich erfüllen?