Auf einer Pflegestelle in 78467 Konstanz!

Marisa, Englisch Pointer Hündin, geboren am 11.11.2020 sucht ihr für immer Zuhause.

Marisa wurde mit 5 anderen Pointern in Griechenland von einem Jäger in einem Zwinger zurückgelassen. Unsere Tierschützerin vor Ort hat sich der Hunde angenommen und alle erst mal beim Tierarzt vorgestellt. Marisa ist gesund und wurde anschließend kastriert, gechippt und geimpft.

Sie ist nun auf einer Pflegestelle in Deutschland und lernt alles was sie bisher nie kennengelernt hat.

Sie läuft schon gut an der Leine, fährt im Auto mit, kann ein paar Stunden alleine bleiben und kennt eine Hundebox. Dort geht sie gerne auch von alleine rein und nutzt die Box als Rückzugsort.

Sie kennt Katzen und akzeptiert diese auch. Kinder sollten schon etwas älter und standfest sein, Marisa kommt gut mit ihnen klar.

Wir wünschen uns für Marisa, eine sportliche Familie oder Person die Lust darauf hat mit ihr auch Kopfarbeit zu machen und sie körperlich auszulasten. Es sollte eine ruhige und ländliche Umgebung sein, viel Autoverkehr macht ihr noch Angst. Über einen souveränen Ersthund, möglichst Rüde würde Marisa sich auch freuen. Es ist aber kein Muss.

Marisa kann gerne auf ihrer Pflegestelle besucht werden. Wenn Sie sich vorstellen können, dieser wunderschönen Hündin ein Zuhause zu geben und ihr zeigen möchten wie schön ein Hundeleben sein kann, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Marisa kann gerne auf ihrer Pflegestelle besucht werden.