Poupette (Hündin) geboren am 12.06.2020 sucht ihr Zuhause.

Die kleine Poupette wurde vor wenigen Wochen von einer unserer Volontärinnen in einer gefährlichen Gegend gefunden und gesichert. 

Poupette zog auf eine private Pflegestelle wo sie gemeinsam mit anderen Hunden mit im Haus leben darf. Dabei zeigt sie sich als sehr aufgeschlossene, neugierige und aktive Hündin. Sie spielt sehr gern mit ihren Artgenossen, ist sehr clever und kennt keinerlei Scheu. Poupette liebt Menschen und deren Aufmerksamkeit. Im Haus und im Garten schlägt Poupette an wenn sie etwas hört. 

Poupette wurde positiv auf Ehrlichiose getestet und beendete ihre Behandlung erfolgreich. Aktuell wiegt Poupette bei einer Schulterhöhe von 38cm 10kg. Zudem zieht sie kastriert, geimpft und gechipt in ihr eigenes Zuhause.