Rosa (Hündin) geboren am 10.11.2018 sucht ihr Zuhause.

Rosa, eine reinrassige Jack-Russell-Dame wurde alleine an einem sehr schlechten witterungsbedingten Tag von einer Dame gefunden und gesichert. Wohlmöglich wurde Rosa kurze Zeit vorher ausgesetzt und von ihrem vorherigen Besitzer zurückgelassen.

Rosa zeigt sich auf der Pflegestelle als sehr unkomplizierte Hündin. Sie versteht sich gut mit jungen und alten Hunden, ist sehr ruhig und unauffällig im Haus. Durch ihren Verlust des Vorbesitzers leidet Rosa unter Verlassungsängste und beginnt zu wimmern, wenn sie alleine gelassen wird.

Rosa ist auf ihrem rechten Auge blind. Laut der tierärztlichen Einschätzung wurde dies wahrscheinlich durch einen Unfall oder einer Augenkrankheit ausgelöst.

Rosa wiegt bei einer Schulterhöhe von 32cm aktuell 5,2kg.

Rosa zieht gesund, kastriert, geimpft und gechipt in ihr eigenes Zuhause.