Scarlet (Hündin) geboren am 15.02.2020 sucht ihr Zuhause.

Scarlet wurde gemeinsam mit ihrer Schwester vor einem Jahr aus einer schlechten Haltung beschlagnahmt. Sie verbrachten ihr junges Leben dort an einer Kette. In der Zwischenzeit kamen sie auf eine Stelle, wo es ihnen leider nicht viel besser erging. Nun ändert sich aber für beide das Schicksal. Scarlet zog nun in den Canal Shelter. Dort zeigt sie sich als sehr lebensfreudige, soziale und menschenbezogene Hündin. 

Sie versteht sich absolut problemlos mit ihren Artgenossen, ist aufgeweckt und geht prima an der Leine spazieren. 

Scarlet scheint ihre Vergangenheit komplett hinter sich gelassen zu haben und ist nun bereit, in ihr eigenes für-immer-Zuhause ziehen zu können.

Scarlet wiegt 25kg und zieht gesund, kastriert, geimpft und gechipt zu ihrer eigenen Familie.