Bob (Rüde) aus 6473 Wenns-Tirol (Österreich)

Bob (Rüde) geboren am 01.03.2016, aktuell auf einer Pflegestelle in 6473 Wenns Tirol (Österreich) sucht sein Zuhause.

Bob, ein großer, gemütlicher und lieber Bracken-Mix mit circa 40kg Schmusegewicht entwickelt sich auf der Pflegestelle ganz toll! Er verbrachte fast sein gesamtes Leben im Shelter in Loutraki. Nun, nach einer gewissen Eingewöhnungszeit auf der Pflegestelle ist Bob bereit, in sein eigenes für-immer-Zuhause zu ziehen.

Bob ist aufgrund einer alten Verletzung im Welpenalter für lange und sehr sportliche Aktivitäten nicht geeignet. Gemütliche Spaziergänge von 2 Stunden schafft er aber locker.

Seine Leishmaniose-Erkrankung wurde gut behandelt und er zeigt aktuell keinerlei Symptome. 

Bob ist wahnsinnig sozial, versteht sich mit so ziemlich jeden Tier, was ihm bisher begegnet ist. Aktuell lebt er mit anderen Hunden, Katzen, Kaninchen, Wellensittichen, Meerschweinchen und Gänsen zusammen. 

Das Autofahren mag Bob sehr! Typische Alltagsgeräusche wie beispielsweise der Staubsauger oder der Rasenmäher machen Bob gar nichts aus.

Bob ist von Natur aus ein sehr ruhiger und ausgeglichener Hund. Er ruht tagsüber viel, freut sich aber wie Bolle wenn es zum Spazieren gehen losgeht. An der Leine läuft Bob dabei sehr gut!

Hundebegegnungen meistert er mit Bravour, er ist stets freundlich und höflich. Bob ist mit jeder Faser gutmütig und zeigte niemals eine böse Reaktion. 

Auch das Leben im Haus ist für Bob mittlerweile Alltag geworden, er zerstört nichts und bleibt stundenweise auch ganz brav und ruhig alleine. Im Garten ist Bob wachsam und bellt bei Unregelmäßigkeiten. Ein einfaches Nein reicht hierbei schon bei seiner Gehorsamkeit aus. Er ist von Natur aus sehr Menschenbezogen und möchte einfach nur gefallen!

Für Bob suchen wir ein ebenerdiges (stufenarmes) Zuhause. Bob zieht ansonsten ohne große Anforderungen oder Wünsche ins eigene Zuhause.

Gern kann Bob nach vorheriger Absprache auch kennengelernt werden.