Ermis (Rüde) aus 56424 Mogendorf

Aktuell auf einer Pflegestelle in 56424 Mogendorf! Ermis (Rüde) geboren am 02.10.2018 sucht sein Zuhause.

Der kleine Kerl Ermis bringt gerade einmal 13kg auf die Waage- er bringt nicht nur die perfekte Größe sondern auch die richtige abenteuerlustige Art mit, um gemeinsame Abendteuer zu erleben! Ermis ist energetisch, verspielt, aktiv. Er liebt jegliche Art von Beschäftigung und Bewegung, lernt schnell neue Kommandos und hat riesige Freude daran, diese zu wiederholen um sein Können zu zeigen.

Ermis ist gegenüber seinen Artgenossen absolut unproblematisch. Ob Zuhause oder während den Spaziergängen wird jeder Hund freundlich begrüßt. An der Leine läuft Ermis entspannt und ohne zu ziehen, Stubenrein ist für ihn eine Selbstverständlichkeit. Das Autofahren ist auch unproblematisch. Stundenweise kann Ermis auch alleine bleiben. Im Haus verhält er sich vorbildlich, zerstört nichts und ist gehorsam. Katzen mag Ermis jedoch gar nicht! 

Ermis genießt die Streicheleinheiten seiner Bezugsperson sehr. Generell ist er der Typ Hund, der sich sehr stark an seine Bezugsperson bindet, ihr immer folgt und sie deshalb auch sehr ungern teilt. Ermis Schwäche ist seine bedingungslose Treue und Liebe. Für Ermis wünschen wir uns deshalb eine alleinstehende Frau oder ein Paar ohne Kinder. Auch ist ein Leben für ihn als Einzelhund Voraussetzung, da er sonst täglich mit seiner Eifersucht zu kämpfen hat. Gerne darf auch Hundeerfahrung vorhanden sein, dies ist aber kein Muss. Ermis braucht klare Grenzen und Regeln, dann ist er der Beste Begleiter den man sich wünschen kann.

Ermis kann nach vorheriger Absprache auch gern kennengelernt werden.

Ermis ist tierärztlich durchgecheckt und zieht gesund, kastriert, geimpft und gechipt in sein eigenes für-immer-Zuhause.