Nio (Rüde) geboren am 20.01.2020 sucht sein Zuhause.

Nio wurde im November 2022 von seinem Vorbesitzer ausgesetzt. Er suchte daraufhin Schutz und Zuflucht in einer Nachbarschaft, die sich bereits um mehrere Streuner kümmerte. Leider, aufgrund der Tatsache dass Nio zu diesem Zeitpunkt noch nicht kastriert war, wurde er von den vorhandenen Rüden mehrfach attackiert und Nio erging es sehr schlecht. 

Als unsere Volontärinnen von Nio hörten, sicherten sie ihn umgehend, ließen ihn komplett medizinisch versorgen und brachten ihn zu einer privaten Pflegestelle, wo er so lange bleiben darf, bis er in sein eigenes Zuhause ziehen darf. 

Nio ist ein aufgeschlossener, liebenswürdiger und menschenbezogener Kerl. Er liebt es gestreichelt zu werden und einfach Anschluss bei Zweibeinern zu haben. Aktuell lebt er auf einem Hof mit Katzen und Hühnern zusammen. Das Laufen an der Leine meistert er prima und er tut alles, um seinen Zweibeinern zu gefallen. 

Nio wiegt aktuell 34kg und zieht kastriert, geimpft und gechipt in sein eigenes Zuhause.