Argos (Rüde) geboren am 01.01.2017 sucht sein Zuhause.

Argos hatte ein liebevolles Zuhause bis zum vergangenen Sommer als sein Besitzer plötzlich verstarb. Da keine Angehörigen helfen konnten, blieb Argos erstmal im Zuhause zurück und wurde dort grundversorgt. Als die neuen Besitzer des Hauses einzogen baten sie den örtlichen Tierarzt Argos einzuschläfern denn sie wollten sich nicht um ihn oder um die Unterbringung kümmern. Glücklicherweise informierte der Tierarzt daraufhin unsere Volontärinnen und Argos zog in eine bezahlte Pension.

Argos fühlt sich dort allerdings nicht wohl, da er die meiste Zeit des Tages in einem Zwinger leben muss da der eigene Hund des Pensionsbetreibers Argos bereits einmal angriff.

Argos ist von Natur aus ein lieber, sozialer und menschenbezogener Hund. Er leidet unter der aktuellen Situation und wir wünschen ihm aufgrund seiner Vergangenheit ein erneutes, liebevolles Zuhause zurück.

Argos wiegt aktuell 33kg und zieht gesund, kastriert, geimpft und gechipt in sein eigenes Zuhause.