Paco (Rüde) geboren im Jahr 2013 sucht sein Zuhause.

Paco, ein wahrscheinlich reinrassiger Pomerian Zwergspitz, verlor kürzlich im Alter von 8 Jahren sein Zuhause. Er wurde von seinen Vorbesitzern ausgesetzt, da Paco gesundheitliche Probleme bekam.

Paco hat eine chronische Niereninsuffizienz, jedoch nach mehreren tierärztlichen, speziellen Untersuchungen benötigt Paco bis auf spezielles Futter keinerlei medikamentöse Behandlung, da seine Organe gesund sind und vollständig arbeiten. 

Paco ist ein kleiner, freundlicher und lieber Kerl! Seine Schwäche: Futter! Dies beschützt er. Mit anderen Hunden versteht Paco sich prinzipiell gut, jedoch bellt er diese meistens zunächst an. Paco ist klasse im Umgang mit Menschen: stets freundlich und liebt es, gestreichelt zu werden. Paco wird aufgrund seines ausgeprägten Futterneides an Menschen mit Hundeerfahrung vermittelt. Kleine Kinder oder andere Tiere sollten nicht mit im Haushalt leben.

Paco wiegt aktuell 8kg und zieht kastriert, geimpft und gechipt in sein eigenes Zuhause.