Perry (Rüde) geboren am 20.04.2020 sucht sein Zuhause. Perry wurde im Oktober vergangenen Jahres in einem miserablen Zustand gefunden. Dank vieler Spenden und der Hilfe einiger Spezialisten geht es Perry in der kürze der Zeit schon so fabelhaft, das er nun bereit für sein eigenes Zuhause ist!

Perry musste aufgrund des schweren Unfalls sein linkes Vorderbein amputiert werden. Dies schränkt ihn in keinster Weise ein! Er rennt stundenlang mit seinen Hundefreunden, spielt mit Kindern und lernt dabei das apportieren und genießt Spaziergänge in der Natur. Perry ist ein Allrounder! Seine Vergangenheit ließ er ohne schlechte Erinnerungen hinter sich und zeigt sich nun als unglaublich glücklichen, energetischen und vor allem sozialen Hund! Für Perry können wir uns aufgrund seines wundervollen Wesens jedes Zuhause vorstellen, welches ihm Liebe, Auslastung und Streicheleinheiten gibt! Gerne kann Perry auch zu anderen Hunden und/ oder Kindern ziehen.

Perry wiegt aktuell 14,5kg und zieht gesund, geimpft, gechipt und kastriert in sein eigenes Zuhause.