Stavros (Rüde) geboren am 04.04.2019 sucht sein Zuhause.

Stavros wurde von unseren Volontärinnen ebenfalls aus dem sich in einem fürchterlichen Zustand befindenden Tierheim befreit und ist nun auf einer bezahlten Pension untergebracht. 

Stavros zeigt sich als sehr sozialer und vor allem Menschenbezogener Kerl. Er liebt einfach Alle: Männer, Frauen, Kinder in jeden Alter! Mit seinen Artgenossen versteht sich Stavros ohne Probleme. 

Er kennt es an der Leine zu laufen zeigt jedoch Angst bei lauten Geräuschen wie beispielsweise Motorräder und Autos. Aktuell ist Stavros noch unterernährt, da er in seinem zu vorigen Platz um sein Futter  kämpfen musste. Diese Eigenschaft wird ihm aktuell versucht abzugewöhnen. 

Aktuell wiegt Stavros 20kg und zieht gesund, kastriert, geimpft und gechippt in sein eigens Zuhause.