Pharao (Rüde) geboren im Oktober 2021 sucht sein Zuhause.

Pharao tauchte vor einigen Monaten auf einem Firmengelände auf und entschloss, dort zu bleiben. Die Mitarbeiter versorgen Pharao und die beiden auf dem Grundstück lebenden Hunde zwar gut, jedoch ist das Gelände nicht sicher umzäunt und allgemein kein schöner Ort für einen Hund wie Pharao als „Zuhause“. 

Pharao ist Menschen gegenüber die er kennt sehr freundlich, anhänglich und verschmust. Bei fremden Menschen ist er zurückhaltend und vorsichtig, nimmt aber schnell Kontakt auf und fasst dann auch vertrauen. Pharao ist vermutlich ein Schäferhund-Mischling, weshalb er auch gern auf das Grundstück aufpasst. Mit den vorhandenen Hunden dort versteht er sich sehr gut. 

Pharao wiegt aktuell circa 20kg und zieht kastriert, geimpft und gechipt in sein eigenes Zuhause.