Liam (Rüde) geboren am 01.03.2022 sucht sein Zuhause.

Liam wurde gemeinsam mit seinen Geschwistern als neugeborene Welpen in einer Plastiktüte im Müll entsorgt. Glücklicherweise hat die Mama der kleinen so lange um Hilfe gerufen, bis man die kleinen fand und somit ihr Leben rettete.

Liam lebt nun gemeinsam mit seinen Geschwistern in einer Hundepension, wo sie den Umgang mit anderen Hunden und den Menschenkontakt lernen. 

Liam wird ausgewachsen schätzungsweise eher groß werden und zieht vollständig geimpft und gechipt in sein eigenes Zuhause.