Melia (Hündin) geboren am 02.05.2022 sucht ihr Zuhause.

Melia wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern von einer unserer freiwilligen Helferinnen in Loutraki gefunden und gesichert. Der Vorbesitzer und Halter der Mutter der Welpen ist bekannt, jedoch wollte er die kleinen nicht behalten und beschloss deshalb, sie in einem Karton an einer stark befahrenen Straße ihrem Schicksal zu überlassen.

Die kleinen leben nun auf einer Pflegestelle zusammen mit anderen Hunden und Katzen und haben sich dort bereits gut zurecht gefunden.

Melia wiegt aktuell 2kg, ausgewachsen wird sie schätzungsweise eher mittelgroß werden. Zudem zieht Melia vollständig geimpft und gechipt in ihr eigenes Zuhause.