Rosi (Hündin) geboren im Mai 2021 sucht ihr Zuhause.

Rosi wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern verlassen auf einem Feld gefunden und gesichert. Seither leben sie nun gemeinsam in einem bunt gemischten Rudel zusammen und lernen die Sozialisierung durch die anderen Hunde und ihrer Pflegerinnen.

Rosi wuchs zu einer wunderschönen, verspielten und sozialen Hündin heran. Fremden Menschen gegenüber ist sie anfänglich unsicher, fasst aber schnell vertrauen und genießt dann die Streicheleinheiten. 

Mit all ihren Artgenossen versteht sie sich ohne Probleme.

Rosi wiegt aktuell 25kg und zieht kastriert, geimpft und gechipt in ihr eigenes Zuhause.