Bulla (Hündin) geboren am 05.04.2022 sucht ihr Zuhause.

Bulla wurde gemeinsam mit ihrer Schwester Bella ausgesetzt. Beide Schwestern liefen völlig hilflos umher und schlossen sich einem kleinen Rudel an, die als Streuner in der Gegend lebten. Leider wurden sie von diesen angegriffen und verjagt. Ein Pärchen fand die beiden kleinen Schwestern und sicherten sie, jedoch konnten sie sich nicht lange um die kleinen kümmern sodass Bella und Bulla auf eine unserer Pflegestellen zogen.

Bulla ist eine aufgeschlossene und verspielte junge Hündin. Sie versteht sich prima mit ihren Artgenossen, Kindern und auch Katzen. Zudem lernt sie bereits das Laufen an der Leine.

Bulla wiegt aktuell 17kg, ausgewachsen wird sie schätzungsweise mittelgroß bis groß werden und zieht vollständig geimpft und gechipt in ihr eigenes Zuhause.