Elinor (Hündin) geboren am 30.12.2023 sucht ihr Zuhause.

Elinor wurde gemeinsam mit ihren 4 Geschwistern in den Bergen von einer mittelgroßen Jagdhündin zur Welt gebracht und glücklicherweise rechtzeitig gefunden, gesichert und auf eine private Pflegestelle gebracht.

Elinor wird aktuell noch gegen Räude behandelt und hat von Geburt an einen kleinen Leistenbruch im Nabelbereich der sich wahrscheinlich in den nächsten Wochen automatisch schließen wird.

Beeinträchtigungen hat Elinor davon keine. Sie ist ein kleines, lustiges und verspieltes Welpenmädchen. 

Elinor wiegt aktuell 2,2kg, ausgewachsen wird sie schätzungsweise mittlere Größe erreichen. Zudem zieht Elinor vollständig geimpft und gechipt in ihr eigenes Zuhause.