Enya (Hündin) geboren am 01.09.2021 sucht ihr Zuhause.

Enya lebte bis vor kurzem gemeinsam mit ihrer Mutter Grace und ihrer Schwester als Streuner in der Gegend um Loutraki. Nachdem man die Mama Grace sichern konnte, zog nun auch Enya in unseren Canal Shelter.

Enya ist Menschen gegenüber noch zögerlich, baut aber täglich mehr Vertrauen auf und machte innerhalb einer Woche tolle Fortschritte. Sie fraget bei ihren bekannten Menschen mittlerweile nach Streicheleinheiten und hält sich gern in ihrer Nähe auf.

Mit all ihren Artgenossen ist Enya völlig unproblematisch. Sie liebt es mit ihnen zu rennen, zu tollen und vor allem mit ihrem Ball zu spielen. 

Enya wurde positiv auf Babesiose getestet. Sie begann ihre Behandlung und schon bald ist bereit, in ihre eigene Familie ziehen zu können.

Enya wiegt aktuell 21kg und zieht vollständig geimpft und gechipt in ihr eigenes Zuhause.