Luma (Hündin) geboren am 21.11.2023 sucht ihr Zuhause.

Luma wurde gemeinsam mit ihren 3 Geschwistern und ihrer Mama (mittelgroße Kurzhaarhündin) auf einem Feld in der Nähe von Athen gefunden und gesichert. Wahrscheinlich wurde die Hündin aufgrund ihrer Trächtigkeit von ihrem Vorbesitzer ausgesetzt und schutzlos zurückgelassen. 

Die kleine Familie zog auf eine Pflegestelle und sind nun auf der Suche nach ihrem eigenen Zuhause. 

Luma ist welpentypisch verspielt, aufgeschlossen und sozial. Sie kann bereits ab Mitte März vollständig geimpft und gechipt in ihr eigenes Körbchen ziehen. Ausgewachsen wird Luma vermutlich um die 25kg erreichen.