Sherlock (Rüde) geboren am 01.03.2021 sucht sein Zuhause.

Sherlock tauchte eines Tages vor dem Haus einer unserer freiwilligen Helferinnen auf als er auf der Suche nach Futter und Wasser war. 

Sherlock darf nun so lange bei dieser Pflegestelle bleiben, bis er in sein eigenes Zuhause ziehen darf.

Sein Besuch beim Tierarzt meisterte er gut. Aktuell bekommt er Antibiotikum da er ein positives Ergebnis auf Ehrlichiose zeigt. Alle anderen Testergebnisse fielen negativ aus.

Sherlock ist Jagdhundtypisch sehr sportlich, wissbegierig und menschenbezogen. Er ist unkompliziert im Umgang mit seinen Artgenossen und auch mit Katzen. In einem Zuhause mit Kindern würde sich Sherlock ebenfalls sehr wohl fühlen.

Sherlock wiegt aktuell 18kg.