Willie (Rüde) geboren im Dezember 2021 sucht sein Zuhause.

Willie wurde vor einiger Zeit verletzt am Straßenrand gefunden. Er wurde von einem Auto angefahren und zurückgelassen. In der Klinik stellte sich dann heraus, dass eines seiner Beine gebrochen war. Die Operation verlief erfolgreich und Willie bekommt nächste Woche die zuvor gesetzten Nägel zur Fixierung des Knochens entfernt.

Willie hat sich vollständig von dem Beinbruch erholt und ist in keinster Weise eingeschränkt. Auf der Pflegestelle zeigt er sich als völlig unproblematischen und liebevollen Hund. Er versteht sich bestens mit seinen Artgenossen und Katzen und liebt es mit seinen Menschen zu kuscheln. Er geht offen und freundlich auf fremde Menschen zu und spielt gern mit seinen Artgenossen.  Durch seine unkomplizierte Art ist er daher auch bestens für Hundeanfänger geeignet!

Willie wird ausgewachsen schätzungsweise mittelgroß bis groß werden und zieht vollständig geimpft und gechipt in sein eigenes Zuhause.