Der Umgang mit Auslandshunden- Infos, Tipps und Erfahrungswerte

In diesem Text findest Du allgemeine Informationen über unsere Auslandshunde, ein paar Tipps und Tricks wie Du die Eingewöhnungszeit des Hundes erleichtern kannst und welche Erfahrungen wir mit Dir teilen können.

Unsere vorgestellten Hunde in unseren Alben kommen alle aus Griechenland. Einige von ihnen von der Insel Zakynthos, andere vom Festland rund um Loutraki und Athen.

All unsere Hunde werden von den betreuenden Pflegern so gut es geht eingeschätzt. Sie werden auf Verträglichkeit mit ihren Artgenossen (und teils oder auch auf Wunsch mit Katzen) getestet und ihre Reaktion und Verhaltensweise im Zusammenhang mit Kindern beurteilt. Uns ist es wichtig, dass es sowohl für den Hund als auch für den Adoptanten ein harmonisches und passendes Leben ist. Teilweise leben unsere Hunde auf den Pflegestellen zusammen mit Katzen, Kindern und/oder ihren Artgenossen. Zudem versuchen die Pfleger vor der Ausreise den Hund so gut es geht auf das neue Leben vorzubereiten, beispielsweise durch das Training an der Leine. 

Einige unserer Hunde haben in ihrer Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit Menschen, anderen Tieren oder auch Gegenständen gemacht. Diese Ängste werden in den meisten Fällen von unseren Pflegern erkannt und mit in die Beurteilung aufgenommen. Dies kannst Du dann auch in den betreffenden Hundealben lesen. Viele dieser Hunde überwinden mit genügend Zeit, Geduld, Verständnis und dem richtigen Training ihre Ängste, sie benötigen nur einfach die Chance dazu. 

Generell können wir bei Einzug des Hundes immer den wichtigsten Tipp überhaupt geben: Geduld! Viele Hunde haben sich bereits nach wenigen Tagen an ihr neues Umfeld, ihr neues Leben gewöhnt. Ihr könnt dem Hund mit gewissen Kleinigkeiten dabei helfen, ihn unterstützen. Verlangt in der Anfangszeit aber nicht zu viel vom neuen Familienmitglied. Überforderung kann für die Eingewöhnungszeit Gift sein. Genauere Tipps und Hinweise erhälst Du von uns natürlich noch kurz vor der Adoption.

Wir als Dein Vermittlerteam sind jederzeit für Fragen oder Ähnliches für Dich da. Auch in unserer Adoptantengruppe erhälst Du immer Antworten auf Deine Fragen- denn sie haben schließlich auch alle die Erfahrung der Adoption unserer griechischen Hunde gemacht und teilen ihre Erfahrungswerte und wie sie ihrem Hund bei der Eingewöhnung und auch bei allem anderem erfolgreich geholfen haben.

Du hast Fragen? Scheue Dich nicht und kontaktiere uns!