Du möchtest den Hunden gerne helfen, auch wenn eine Adoption nicht infrage kommt? In den folgenden  drei Kategorien sagen wir Dir, wie du das Leben der Hunde aktiv mit verbessern kannst!

Helfe mit!

Spenden per Überweisung an: 

Kontoinhaber: Hunde aus Griechenland suchen ein Zuhause e.V.

IBAN: DE55354611068524703018

BIC: GENODED1NRH

Volksbank Niederrhein eG

 

Oder per Paypal:


Du bestellst etwas bei Amazon? Nutze einfach den folgenden Link und ohne Extrakosten unterstützt Du uns als Verein:


Unsere aktuellen Notfälle!

Wir brauchen Eure Hilfe,

heute haben wir wieder einen Notfall der dringend operiert werden muss.

Es geht um unsere Nirvana. Sie hatte vor einigen Jahren einen Autounfall und wurde vorne am Bein verletzt. Es wurde aber nichts weiter unternommen, weil der Tierarzt der Meinung war das es so verheilt. Leider musste Nirvana durch diese Fehleinschätzung viele Jahre schmerzen erleiden. Es wurde nun ein CT veranlasst und dadurch wissen wir nun, das Nirvana operiert werden muss. Der Unterarm ist nicht im Ellenbogengelenk und muss fixiert werden. Das ist sehr schmerzhaft im Moment und Nirvana bekommt nun erst mal Schmerzmittel. Wir haben eine tolle Pflegestelle für sie in Deutschland gefunden, die bereit ist Nirvana durch die OP und anschließende Nachsorge zu begleiten. Leider kostet die OP sehr viel Geld, wir sind mit deutschen Tierkliniken in Kontakt, aber niemand nennt den genauen Preis ohne vorherige Untersuchung.

Alleine können wir das nicht stemmen und wir sind wieder mal auf Eure Hilfe angewiesen. Nirvana könnte mit dieser OP ein schmerzfreies Leben haben.

Bitte sendet/überweist Euren Wunschbetrag mit dem Verwendungszweck: Spende Nirvana

Bankverbindung:

Kontoinhaber: Hunde aus Griechenland suchen ein Zuhause e.V.

IBAN: DE55354611068524703018

BIC: GENODED1NRH

Volksbank Niederrhein eG

PayPal: hundeausgriechenland@web.de

Bei Paypal bitte Überweisung an Freunde und Familie anklicken, sonst kostet es Gebühren.

Wir sind Euch von Herzen dankbar für jede Spende und werden Euch natürlich auf dem laufenden halten


Wir brauchen Eure Hilfe!

Aktuell haben wir drei akute Notfälle und sie alle brauchen medizinische Behandlungen- bitte helft uns dabei, ihnen helfen zu können!

 

Unser erster Notfall ist der Schlimmste von allen dreien. Bond, ein reinrassiger Pointer- gerade einmal 3 Jahre alt und bisher hat er nur schlechtes in seinem Leben erleben müssen. Bond wurde aus einem Zigeunercamp befreit, nicht nur seelisch sondern auch körperlich in einem absolut katastrophalen Zustand das selbst den Helferinnen vor Ort die täglich viel Leid sehen, die Tränen über das Gesicht liefen. Bond leidet extrem stark an seiner bisher nie behandelten Ehrlichiose und Leishmaniose. Beides hat den höchst-messbaren Wert und er leidet nun an der daraus folgenden Anämie. Seine Augen waren so geschwollen, dass sie komplett geschlossen waren. Seine Haut voller offener Stellen, besonders am Rücken. Nach der ersten Notfallversorgung öffnete Bond nun wieder seine Augen und blickt voller Hoffnung seine Helferinnen an. Bond benötigt dringend eine Milteforantherapie. Alleine dafür belaufen sich die Kosten auf mindestens 250€. Aktuell sind wir bereits bei 400€, und eine Ende ist lange nicht in Sicht. Aber mit Eurer Hilfe können wir ihm zu einem lebenswerten, schmerzfreien und glücklichen Leben verhelfen!

 

Unser zweiter Notfall ist ein weiterer Fund einer Hündin mit ihren 8 Welpen. Die Hündin suchte voller Verzweiflung Hilfe an einem Haus einer Dame und bellte dort so lange, bis diese reagierte und der Hündin half. Sie beschloss, die Hündin zu versorgen und nur wenige Tage später brachte diese Hündin 8 Welpen zur Welt. Sowohl die Mama als auch die wenige Tage alten Welpen brauchen umgehend Hilfe. Die Mama ist abgemagert und voller Parasiten. Alleine die Versorgung der Mama (gegen die Parasiten, Spezialfutter, Vitamine, Impfungen, Bluttest und spätere Kastration) belaufen sich auf 150€, die Versorgung der Welpen (Impfungen und das Chippen damit sie eine Chance auf ein Zuhause haben) auf mindestens 440€.Die kleine und junge Familie benötigt also mindestens 590€ damit sie alle sicher, gut versorgt und bereit für ein besseres Leben sein können!

 

Unser dritter Notfall ist der kleine Spithas. Dieser benötigt dringend eine Operation an beiden Augen. Die Kosten belaufen sich auf 320€. Die Pfleger vor Ort sind finanziell extrem angeschlagen, sie versorgen aktuell so viele Notfälle- so viele Tiere die durch die kürzlich gewüteten Waldbrände verletzt wurden. Bitte helft uns, jedem einzelnen dieser Notfälle helfen zu können. Jeder einzelne Euro wird dringend gebraucht und wir sind Euch von Herzen für jede Spende dankbar!

 

Bitte sendet/überweist Euren Wunschbetrag mit dem Verwendungszweck: Spende Notfall Bond, Mama mit Welpen oder Spithas an:

Bankverbindung:

Kontoinhaber: Hunde aus Griechenland suchen ein Zuhause e.V.

IBAN: DE55354611068524703018

BIC: GENODED1NRH

Volksbank Niederrhein eG

PayPal: hundeausgriechenland@web.de

Update!

Liebe Hundefreunde,

vor einiger Zeit haben wir einen Spendenaufruf gemacht für drei Notfälle.

Der Pointer Bond, die Hündin Kallie mit ihrem Wurf Welpen und Spithas der dringend eine Augen OP brauchte.

Heute können wir Euch zu allen Notfällen ein Update zeigen.

Bond geht es besser, die Wunden heilen langsam. Er wird liebevoll umsorgt, bekommt eine aufwendige Behandlung seiner Haut, teure Medikamente für die Behandlung der Leishmaniose und spezielles Futter. Er kämpft sich ins Leben zurück und wir sind vorsichtig optimistisch das er es schafft.

Der kleine Spithas hatte seine Augen OP und ist auf dem Weg der Besserung. Er flitzt schon wieder munter umher. Nach seiner Genesung kann er sicher bald vermittelt werden.

Und die Hundemama Kallie und Ihre Welpen sind bei einer tollen Pflegestelle untergebracht. Dort werden sie aufgepäppelt mit Spezialfutter und Vitaminen. Es wird sich um die Mama und ihre Welpen gekümmert und sogar einiges für die Sozialisierung der Welpen getan.

Das konnte nur durch Eure Hilfe geschehen. Durch die großzügigen Spenden war es möglich diese Hunde zu behandeln und zu versorgen!

Ein großes Dankeschön noch mal vom ganzen Team dafür, das wir so tolle Menschen mit so großen Herzen in dieser Gruppe haben

Aber nun seht selbst, die Bilder sprechen für sich