Babylon (Hündin) geboren am 15.05.2017 sucht ihr Zuhause.

Babylon lief die vergangenen Wochen verängstigt und abgemagert in der Gegend um Loutraki umher. Zu diesem Zeitpunkt war sie so verunsichert, das unsere freiwilligen Helferinnen sie nicht sichern konnten. Kurze Zeit später bekamen sie dann die Information, dass sich Babylon in einem zugemüllten Gartenstück aufhält. Dort brachte sie ihr Welpenjunges Babylou zur Welt.

Unsere Volontärinnen konnten sowohl Babylon als auch ihr Baby auf Anhieb und ohne Probleme sichern und beide zogen auf eine private Pflegstelle. Babylon ist eine sehr freundliche und soziale Hündin. Sie ist aufgeschlossen Menschen und Hunden gegenüber und ist zudem recht aktiv.

Babylon wiegt aktuell 30kg und zieht kastriert, geimpft und gechipt in ihr eigenes Zuhause.