Maggie (Hündin) geboren im August 2018 sucht ihr Zuhause.

Maggie wurde vor einiger Zeit mit ihren beiden Welpen gefunden und gesichert. Die beiden kleinen durften bereits kurze Zeit später in ein eigenes Zuhause ziehen, Maggie wartet seither immer noch auf ihre Chance.

Maggie ist eine aufgeschlossene, freundliche und menschenbezogene Hündin. Sie hat ein ruhiges Gemüt, versteht sich gut mit ihren Artgenossen und geht super an der Leine spazieren. Maggie beschützt das Grundstück ihrer aktuellen Pflegestelle und verbellt dabei gern fremde Menschen und Hunde. Sobald diese das Grundstück betreten, werden sie freundlich begrüßt und es darf gern ohne Pause geknuddelt werden.

Maggie hat einen Jagdinstinkt und je nach Verhalten der Katzen werden diese ebenfalls verjagt. 

Maggie hat eine alte Verletzung an ihrem linken Hinterbein, welches sie ein wenig nach außen dreht. Schmerzen oder zukünftiger Handlungsbedarf besteht aber nach aktuellem Befund nicht. 

Maggie wiegt circa 27kg und zieht gesund, kastriert, geimpft und gechipt in ihr für-immer-Zuhause.